Aktuelles

März 2020

Liebe Sudierende,

aufgrund einer neuen Regelung der Ruhr-Universität Bochum werden alle Veranstaltungen ab dem 16.03.2020 abgesagt. 

Da wir derzeit nicht wissen wann die Klausur nachgeholt wird, möchten wir Sie bitten von Fragen abzusehen. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden Sie von uns informiert.

Weitere Infos zum Umgang der RUB mit Corona gibt es hier: 
https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/achtung-neue-sonderregelungen

------------

Februar 2020

Am Lehrstuhl für Energiesysteme und Energiewirtschaft organisieren wir ein Sonderheft zu
"Behavioural and Societal Aspects of Decision Making in Energy Systems and Markets" im Journal Energies:

https://www.mdpi.com/journal/energies/special_issues/decidion_making_energy_systems_markets

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen.
Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Deadline für Manuskripteinreichungen: 15 November 2020.

Special Issue Flyer

------------

VDI Preis des Bezirksverein Bochum

Am 14.02.2020 wurde Sabrina Grüber (Foto) für ihre herausragende Masterarbeit vom VDI Bezirksverein Bochum ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen des jährlichen Treffens des Bezirksvereins Bochum durch den 1. Vorsitzenden
Prof. Dr.-Ing. Peter Frank statt. Die Arbeit wurde in Kooperation mit dem Internationalen Geothermiezentrum Bochum (heute Frauenhofer IEG) durchgeführt. Der Titel ihrer Arbeit lautet „Energetische Konzeptionierung eines Wärmenetzes mit bidirektional anbindbaren thermischen Verbraucher-/Erzeugersystemen unter Einbindung von Solarthermie und saisonaler Wärmespeicherung in Bergwerken.“ Begleitet wurde Frau Grüber von EE-Betreuer Michel Gross (Foto).

Der EE gratuliert Frau Grüber zu dieser Auszeichnung.  

VDI-Preis

------------

Januar 2020

Im Rahmen des EU-Projektes ELEGANCY, in dem 22 Partner aus 6 Ländern an Konzepten für zukünftige Energiesysteme mit Wasserstoff und CCS forschen, findet am 29.01.2020 zwischen 12:30 und 14:30 Uhr ein Hearing im EU-Parlament statt. Den EU-Politikern werden neben ersten Ergebnissen auch Handlungsempfehlungen mitgeteilt. 

EE beteiligt sich mit vier weiteren Lehrstühlen der RUB an dem Forschungsprojekt und liefert unter anderem techno-öknomische Analysen für die deutsche Fallstudie.

------------

Wir sind auf Twitter !!

@energy_rub

Twitter

Dezember 2019

Prof. Valentin Bertsch moderiert Session “Increasing spatial resolution” mit internationalen Experten im Rahmen des Workshops
“Addressing the Geo-Spatial Aspects of Variable Renewable Energy in Long-Term Planning” der International Renewable Energy Agency (IRENA) am 12.12.2019 in Bonn.

IRENA-Workshop

-----------

Open Access Buch "Advances in Energy System Optimization" jetzt online
auf SpringerLink verfügbar: 


Bertsch, V., Ardone, A., Suriyah, M., Fichtner, W., Leibfried, T., & Heuveline, V. (Hrsg.). Advances in Energy System Optimization: Proceedings of the 2nd International Symposium on Energy System Optimization. Springer.







------------

Prof. Valentin Bertsch hält am 02.12.2019 Eröffnungsvortrag zum Thema
“Energy Systems Analysis – Old Problems & New Challenges” im Rahmen des
„Sino-German Symposium on Uncertainty Quantification for Engineering and Industrial Applications“ an der Universität Heidelberg und dem Heidelberger Institut für Theoretische Studien (H-ITS).

SinoGerman_Symposium

-----------